„Männer im Herbst“

 

So heißt die Komödie von Bernd Kietzke, mit der die Theatergruppe Sie in diesem Jahr begeistern möchte.

Kurz zum Stück: Zwei sehr unterschiedliche Männer in den besten Jahren, von ihren Frauen verstoßen, raufen sich notgedrungen in einer Wohngemeinschaft zusammen und entwickeln lange verschollen geglaubte Selbstständigkeit, gepaart mit einem unglaublichen Überlebenswillen.

Wäre da nicht die resolute Hauswirtin, die ihnen ab und an Einhalt gebietet, würden die beiden außer Rand und Band geraten. Besuche der nach Unterhalt gierenden (Noch)-Ehefrauen sind die einzigen Wolken am Himmel, der vom Joch der Ehe Befreiten. Ohne es selbst zu bemerken, werden die beiden zu Lebenskünstlern, die das Leben aller Beteiligten in die richtigen Bahnen lenken.

Gespielt wird die unterhaltsame und überaus lustige Komödie am Freitag, 27. April und am Samstag 28. April jeweils um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Gemünden. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Für das leibliche Wohl in den Pausen wird bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und versprechen Ihnen einen Abend voller Spaß und Fröhlichkeit.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 14. April bei den Autohäusern Pleitz und Pullig in Gemünden zum Kartenpreis von 7,- Euro, ermäßigt 4,- Euro für Kinder bis 14 Jahre.